Online Kredit

  • Verschiedene Kreditarten in Österreich vergleichen
  • Mit dem Kreditrechner passenden Kredit finden
  • Online Kredit mit Sofortzusage in Österreich beantragen

Kredite zur Online-Beantragung in Österreich vergleichen

Betrag
Alles anzeigen
Laufzeit
mtl
Alles anzeigen
mtl
Aktualisiert Juni 19, 2024
Neues Produkt
8.7
Bewertung
Kreditbetrag 100 – 600 €
Laufzeit 15 – 30 tage
Effektivzins 7.95 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • KSV-neutrale Anfrage
  • Kostenlose Kreditberatung
  • 24/7 Kreditabwicklung
Beispiel: Kredit 300,00, Effektiver Jahreszins,7,95 %, Zu zahlender Gesamtbetrag 301,89, Zahlbar am 30-06-2024, Sollzins 7,95 %. (Werbung)
Neues Produkt
Bewertung
Kreditbetrag 3.000 – 1.000.000 €
Laufzeit 240 – 480 monate
Effektivzins 3.78 – 4.89 %
Geschätzte Auszahlung Juni 26, 2024
  • Beste Konditionen
  • Keine versteckten Kosten
  • Schnelle Abwicklung
Beispiel: Für einen Kreditbetrag von € 200.000 mit einer Laufzeit von 30 Jahren und einer Fixzinsphase von 10 Jahren bei einem TOP-Zins von 3,45 % (effektiv 3,78 %), beträgt die monatliche Rate € 942,85. (Werbung)
Neues Produkt
7.5
Bewertung
Kreditbetrag 3.000 – 65.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins Ab 6.21 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Freier Verwendungszweck
Beispiel: Wunschbetrag: € 20.000, Laufzeit: 60 Monate, Monatsrate: € 387,05, Soll- / Effektivzins: 5,99 % / 6,21 % p.a., Zu zahlender Gesamtbetrag: € 23.223,00. (Werbung)
Neues Produkt
4.9
Bewertung
Kreditbetrag 2.500 – 100.000 €
Laufzeit 24 – 120 monate
Effektivzins 1.99 – 4.99 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Vertrag online unterzeichnen
  • Flexibel
  • Kreditauszahlung nach Prüfung
Beispiel: Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10.000,00 € und einer Laufzeit von 84 Monaten erhalten zwei Drittel aller Kunden einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 3,69 % (83 monatliche Raten à 135,00 €, 1 Schlussrate à 133,76 €, gebundener Sollzinssatz: 3,63 % p.a., Zinsbetrag 1.338,76 €, Gesamtbetrag: 11.338,76 €). Bonität vorausgesetzt, ein Angebot der Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein. (Werbung)
Neues Produkt
4.8
Bewertung
Kreditbetrag 3.000 – 50.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins Ab 4 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Sofortige Entscheidung
  • Jederzeit rückzahlbar & gebührenfrei
  • Flexible Online Kredit
Beispiel: Berechnungsbeispiel: Kreditbetrag: € 11.600,00, Laufzeit: 3 Jahre, Monatliche Rate: € 342,78, Variabler Sollzinssatz: 4,0 % p.a., keine Bearbeitungsgebühr, kein Kontoführungsentgelt, Effektivzinssatz: 4,2 % p.a. Zu zahlender Gesamtbetrag: € 12.340,08 (Werbung)
Neues Produkt
5.0
Bewertung
Kreditbetrag 3.000 – 50.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins Ab 6.5 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Online abschließen – rasche Auszahlung
  • Kredithöhe bis zu 50.000 Euro
  • Laufzeit bis zu 10 Jahre
Beispiel: Rechenbeispiel: Kreditbetrag 10.000 Euro, Laufzeit 60 Monate, Ratenhöhe pro Monat 194,69 Euro, Sollzinssatz 4,6 % fix auf Geschäftslaufzeit, Effektivzinssatz 6,5 % p.a., Kontoführung pro Quartal 24 Euro, Überziehungsprovision 4,75 % p.a., Einmalige Bearbeitungsgebühr 0 Euro, Gesamtkosten 11.681,55 Euro. (Werbung)
Neues Produkt
5.2
Bewertung
Kreditbetrag 1.000 – 30.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins 2.5 – 9 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Schnell
  • Flexibel
  • Persönlich
Beispiel: Repräsentatives Beispiel: Gesamtkreditbetrag (Auszahlungsbetrag): 10.000 EUR, Kreditlaufzeit: 60 Monate, Sollzinssatz: 5,0 %, Monatliche Ratenhöhe: 188 EUR. (Werbung)
Neues Produkt
5.6
Bewertung
Kreditbetrag 4.000 – 75.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins 2.9 – 12 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Kreditbetrag von 4.000 Euro bis 75.000 Euro
  • Kein Bearbeitungsentgelt
  • Flexible Laufzeit zwischen 1 und 10 Jahren mit fixen oder variablen Zinsen
Beispiel: Repräsentatives Berechnungsbeispiel: Bei einem Kreditbetrag von 20.000,00 Euro und einer Laufzeit von 120 Monaten erhalten Kunden der BAWAG P.S.K. eine monatliche Rate von 224,63 Euro bei einem Nominalzinssatz in Höhe von 5,96% p.a. variabel oder besser, Bearbeitungsentgelt 0,00 Euro, Kontoführungsentgelt gesamt 396,00 Euro, Zinsen gesamt 6.559,60 Euro, Effektivzinssatz 6,6% p.a., Gesamtrückzahlungsbetrag von 26.955,60 Euro. (Werbung)
Online Kredit finden und beantragen

Online Kredit finden und beantragen – mit LoanScouter einfach gemacht

Menschen, die ihre Finanzen aufbessern möchten, haben neben dem klassischen Weg seit einigen Jahren die Möglichkeit, einen Kredit online zu beantragen. Die digitale Transformation hat selbst vor dem Bankenwesen nicht Halt gemacht und so finden immer mehr Antragsteller ihren Kredit online. Wenn auch Sie den Komfort des Internets dem klassischen Gang zur Hausbank bevorzugen, können Sie mit LoanScouter ganz einfach verschiedene Angebote miteinander vergleichen und den passenden Kredit für Ihre Zwecke finden. Zahlreiche dieser Darlehen sind sogar mit Sofortauszahlung verfügbar, sobald der Kreditgeber Ihrem Antrag zustimmt.

Mit dem Kreditvergleich von LoanScouter können Sie verschiedene Kreditarten miteinander vergleichen und Zinssätze und Laufzeiten einander gegenüberstellen, um das passende Angebot zu finden.

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie,

  • Sie einen Kredit online beantragen können
  • welche Anbieter online Kredit mit Sofortzusage in Österreich vergeben
  • wie sich Laufzeiten und sonstige Konditionen unterscheiden

Wenn Sie schnell und unkompliziert Geld aufnehmen möchten, eignet sich auch der digitale Weg. Der Weg zur Bank und ein Gespräch mit dem Kundenberater werden dadurch hinfällig. Sofern Sie alle erforderlichen Unterlagen zur Hand haben, können Sie Ihren Konsum-, Klein- oder Schnellkredit online beantragen – und das alles einfach und benutzerfreundlich.

Kredit online beantragen – welche Kreditarten gibt es

Kredit ist nicht gleich Kredit – denn je nachdem, für welche Zwecke und in welchem Umfang Sie ein Darlehen benötigen, gibt es gewisse Unterschiede. Die verschiedenen Kreditarten unterscheiden sich dabei nicht nur im Namen, sondern auch nach Höhe, Laufzeit sowie weiteren Faktoren. 

Wir haben die wichtigsten verschiedenen Kreditarten hier aufgelistet, um Ihnen einen einfachen Überblick zu ermöglichen:

  1. Zweckgebundener Kredit

    Hier dient der Kreditzweck (eine Immobilie, ein Fahrzeug) als Sicherheit, was es dem Kreditgeber ermöglicht, günstigere Zinsen zu gewähren. Der Kredit kann allerdings nur begrenzt – das heißt, zum vorbestimmten Zweck – verwendet werden.

  2. Raten-, Privat- oder Konsumkredit

    Hier gibt es keine Zweckbindung, sodass das Geld nach Belieben verwendet werden kann. In Österreich ist ein Ratenkredit eine beliebte Art, um größere bzw. nicht alltägliche Anschaffungen zu finanzieren (hierzu zählen übrigens auch Hochzeiten). Diese Art von Kredit kann noch in folgende Kategorien unterteilt werden.

  3. Kleinkredit

    Dies ist ein Betrag von relativ geringem Umfang und mit entsprechend kurzer Laufzeit. Letzterer wird beantragt, wenn das Geld besonders schnell verfügbar sein muss.

  4. Schnellkredit

    Diese Art von Kredit wird beantragt, wenn das erforderliche Geld besonders schnell verfügbar sein soll. 

Immer mehr Menschen nehmen einen Konsum-, Klein- und Schnellkredit online auf. Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, vergleicht LoanScouter verschiedene Angebote basierend auf Ihren Angaben. Ob Sie sich beispielsweise einen Kredit in einem gewissen Umfang leisten können, lässt sich mit dem Kreditrechner einfach herausfinden. Die Spanne kann dabei von einigen Hundert Euro bis zu 10.000, 20.000, 50.000 Euro und mehr gehen. Dazu müssen Sie nur die erforderliche Kreditsumme sowie die Laufzeit und den Effektivzinssatz eingeben. Anhand der Eingabe werden nicht nur die voraussichtliche, sondern auch der Rückzahlungsbetrag sowie die Gesamtkosten angezeigt. 

FAQ: Online Kredit

Wie kann ich einen Kredit online beantragen?

Haben Sie das für Sie passende Kreditangebot im Kreditvergleich von LoanScouter gefunden, können Sie einfach auf die Schaltfläche „Weiter” rechts im Feld neben dem jeweiligen Kredit klicken und sich zum Anbieter weiterleiten lassen. Dort können Sie mittels Online-Formularen mit nur wenigen Schritten Ihre Angaben übermitteln. Innerhalb kurzer Zeit erfahren Sie, ob und zu welchen Kreditkonditionen Ihnen der gewählte Anbieter den Kredit gewährt oder nicht und auch, ob in Ihrem Fall ein online Kredit mit Sofortzusage möglich ist oder nicht.

Was genau ist ein Umschuldungskredit?

Beim Umschuldungskredit handelt es sich um eine Kreditart, mit der die noch ausstehenden Raten von bereits bestehenden Krediten übernommen werden können. Der Kreditnehmer kann selbst mehrere Kredite zusammenfassen und dabei den günstigeren Zinssatz des neuen Darlehens nutzen, um die Restschulden vollständig abzuzahlen. Der Umschuldungsrechner von LoanScouter kann Ihnen helfen herauszufinden, ob eine Umschuldung für Sie Sinn ergibt. 

Welche Daten werden für einen kostenlosen und unverbindlichen Kreditvergleich herangezogen?

Um verschiedene Kredite mit dem Kreditvergleich von LoanScouter vergleichen zu können, müssen Sie den benötigten Kreditrahmen sowie die Laufzeit und den Effektivzinssatz eingeben, um realistische Angaben zu Raten und Kosten zu erhalten. Unabhängig von Kreditart und Summe sollten Sie beachten, dass die Beträge und Kosten je nach Anbieter variieren können. Die genauen Konditionen erhalten Sie vom jeweiligen Kreditgeber direkt.

Online Kredit Österreich – was gilt es zu beachten

Bei der Entscheidungsfindung in Sachen Kredit gilt es mehreren Punkte zu beachten, um schlussendlich auch wirklich jenes Angebot zu finden, das am besten zu den eigenen Bedürfnissen und Möglichkeiten passt. In erster Linie bedeutet das, dass Sie wissen sollten, wie viel Geld Sie benötigen und auch, wie viel Sie sich leisten können bzw. welchen Umfang die monatlichen Tilgungsraten nicht übersteigen sollten oder dürfen. Um dies zu eruieren, sollten Sie wissen

In Sachen Zinsen gilt: Generell wird bei einem Kredit zwischen Effektiv- und Sollzinsen unterschieden. Es schadet in keinem Fall, zu wissen, was sich hinter diesen beiden Begriffen versteckt und was der Unterschied ist. Vor allem dann, wenn Sie Ihren Kredit online beantragen und Sie keinen direkt Kontakt mit einem Bankberater haben, der Ihnen die Begriffe klar definiert. Hier erfahren Sie mehr:

  • Effektivzins: Vereinfacht gesprochen, gibt der Effektivzins die Kosten für einen Kredit an. Er beinhaltet neben dem Sollzins auch die Kosten, die dem Kreditgeber anfallen, wenn er Ihnen einen Kredit zur Verfügung stellt. Der Effektivzins ist daher auch höher als der Sollzins – er bildet im Grunde genommen die Bruttokosten für den Kredit.
  • Sollzinsen (auch Nominalzins): Im Gegensatz zum Effektivzins bildet der Sollzinssatz also die Nettokosten für einen Kredit ab. Im Kreditvertrag kann ein fixer Sollzinssatz vereinbart werden, sodass dieser nicht mit dem Markt schwankt, sondern durch jegliche Fluktuationen hindurch gleich bleibt. Der fixe Sollzinssatz ist daher von Vornherein höher als ein variabler Sollzins. Aufgrund der aktuell günstigen Zinsen profitieren Sie aber dennoch von einem fixen Sollzinssatz, der ohnehin den meisten Kreditangeboten zugrunde liegt.

Zusammengefasst lässt sich also sagen, dass Sie sowohl über die Höhe von Effektivzins als auch Sollzins Bescheid wissen sollten, wenn Sie Ihren Kreditantrag abgeben.

Alle Banken sind übrigens dazu verpflichtet, diese kenntlich zu machen. Mit dem Kreditrechner von LoanScouter können Sie durch Eingabe Ihrer Eckdaten und anhand verschiedener Zinssätze kalkulieren, wie hoch Ihre Monatsraten in etwa ausfallen werden. 

In Sachen Laufzeit sollten Sie Folgendes beachten: Je länger die Laufzeit, desto geringer fällt die monatliche Rate aus, gleichzeitig erhöhen sich dadurch aber auch die Gesamtkosten – übrigens ganz unabhängig davon, ob Sie Ihren Kredit online oder bei der Bank beantragen.

Sie einen Kredit online beantragen

Wie sich die Laufzeit auf Ihre Kosten auswirkt, können Sie an der unten aufgeführten Tabelle auf einen Blick erkennen. Allen Beispielen liegt ein angenommener Effektivzinssatz von 5,7 Prozent zugrunde. Beachten Sie bitte, dass die Zinssätze je nach Anbieter und Angebot unterschiedlich ausfallen können.

Kreditbetrag10.000 Euro10.000 Euro20.000 Euro20.000 Euro
Laufzeit60 Monate90 Monate90 Monate120 Monate
monatliche Rate192 Euro137 Euro274 Euro219 Euro
Zu zahlender Gesamtbetrag11.516 Euro12.313 Euro24.625 Euro26.285 Euro
Beispiele: Werte und Konditionen können abweichen
Es gibt ein stetig wachsendes Spektrum an Optionen und Angeboten, die sich hinsichtlich Umfang, Tilgungsrate, Zinssatz und Laufzeit je nach Kreditgeber unterscheiden. Es lohnt sich daher, einen Vergleich vorzunehmen, bevor Sie einen Kredit online beantragen möchten.

Wie Sie von einer digitalen Beantragung eines Kleinkredits in Österreich profitieren können

Die klassische Bankfiliale hat Konkurrenz bekommen, denn immer mehr Menschen in Österreich interessieren sich für die Aufnahme eines Kredits online. Vor allem wenn es sich um einen Kleinkredit handelt, bieten die meisten heimischen Banken mittlerweile die Möglichkeit einer einfachen und benutzerfreundlichen digitalen Beantragung, für die weder der Besuch einer Bankfiliale noch ein Termin mit dem Bankberater erforderlich ist. Dank vereinheitlichter digitaler Prozesse kann die Beantragung meist recht schnell bearbeitet werden – und Sie als Antragsteller können mit einer recht schnellen Zu- oder Absage rechnen. Was auf dem klassischen Weg durchaus einige Tage dauern kann, ist online innerhalb kürzester Zeit möglich, vorausgesetzt natürlich, Sie haben alle erforderlichen Unterlagen parat, um einen vollständigen Antrag einzureichen.

Nicht nur Kunden, auch die Banken selbst profitieren von dieser komfortablen Art der Geschäftsabwicklung: Durch die Online-Vergabe entstehen den Finanzinstitutionen weniger Kosten, was sich auch und vor allem in den Zinssätzen niederschlägt. Wie hoch die Zinssätze genau ausfallen, hängt dabei nicht nur von der Höhe des beantragten Kredits, sondern auch von der Laufzeit, des Kreditgebers ab – da die einzelnen Banken unterschiedliche Berechnungsmodelle für ihre Kreditangebote benutzen. Deshalb unterscheiden sich die Konditionen für Kredite je nach Bank, und das übrigens ganz unabhängig davon, ob Sie den digitalen oder den klassischen Weg bevorzugen. 

online Kredit mit Sofortzusage in Österreich

Egal, für welchen Weg Sie sich schlussendlich entscheiden, mit dem online Kreditvergleich von LoanScouter können Sie versteckte Kosten erkennen und zwischen den einzelnen passenden Optionen wählen – kostenlos und ohne Druck. So erhalten Sie nicht nur die ungefähren Gesamtkosten aufgelistet, Sie bekommen zudem einen ersten aussagekräftigen Überblick, der Ihnen bei der weiteren Vorgehensweise eine Hilfe sein kann.

Der Kreditrechner von LoanScouter macht es einfach, zu berechnen, wie hoch die Kosten und Raten für einen Kredit in etwa ausfallen werden. Beachten Sie dabei aber bitte stets, dass alle Beträge und Kosten je nach Anbieter variieren können. Die genauen Konditionen erhalten Sie vom jeweiligen Anbieter direkt, wenn Sie sich auf dessen Seite weiterleiten lassen.

Welche Dokumente brauche ich zur Beantragung des Online-Kredits?

Die genauen Unterlagen, die du für die Beantragung eines Online-Kredits benötigst, können je nach Kreditinstitut variieren. Im Allgemeinen werden jedoch folgende Dokumente benötigt:

Persönliche Dokumente:

  • Personalausweis oder Reisepass (Kopie)
  • Meldebescheinigung (Kopie)

Einkommensnachweise:

  • Die letzten drei Gehaltsabrechnungen (bei Angestellten)
  • Die letzte Rentenbescheinigung (bei Rentnern)
  • Die letzte Steuererklärung (bei Selbstständigen)
  • Weitere Einkommensnachweise (z.B. bei Nebeneinkommen aus Untervermietung)

Ausgabennachweise:

  • Kontoauszüge der letzten drei Monate
  • Nachweise über Mietzahlungen
  • Nachweise über andere monatliche Ausgaben (z.B. Kreditraten, Unterhaltszahlungen)

Zusätzliche Dokumente:

  • Bei Immobilienkrediten: Grundbuchauszüge, Nachweise über Eigenkapital
  • Bei Anschaffungskrediten: Kaufvertrag, Rechnung über die Anschaffung

Wichtig: Die Dokumente sollten aktuell und vollständig sein. Unvollständige oder fehlerhafte Unterlagen können zu einer Verzögerung der Bearbeitung deines Kreditantrags führen.

In 5 Schritten zum Online-Kredit

Österreich bietet heutzutage bequeme Wege, um schnell und einfach einen Kredit online zu beantragen. Hier erfahren Sie, wie Sie in nur 5 Schritten zu Ihrem Online-Kredit gelangen:

Schritt 1: Konditionen vergleichen

  • Vergleichen Sie  Zinssätze und Laufzeiten verschiedener Anbieter.
  • Nutzen Sie LoanScouter für einen einfachen Überblick.

Schritt 2: Onlineantrag ausfüllen

  • Halten Sie alle benötigten Unterlagen bereit (siehe unten).
  • Fülle das Onlineformular der gewählten Bank aus.

Schritt 3: Identifikation durchführen

  • Verifizieren Sie Ihre Identität per Post-Ident oder Video-Ident.

Schritt 4: Kreditvertrag abschließen und Geld erhalten

  • Prüfen Sie den Kreditvertrag sorgfältig.
  • Nach Genehmigung erfolgt die schnelle Auszahlung.

Bonus: Unterlagen bereithalten

  • Personalausweis & Meldebescheinigung
  • Einkommensnachweise (Gehaltsabrechnungen, Steuererklärung etc.)
  • Kontoauszüge (optional)
  • Bei Bedarf: Kaufverträge oder Grundbuchauszüge

Mit dieser kurzen Anleitung können Sie zügig und informiert Ihren Online-Kredit beantragen. Beachten Sie jedoch, dass die genauen Abläufe je nach Bank variieren können.

Kreditrechner

Geben Sie Details zu Ihrem Kredit ein.

100 € 500.000 €
1 Monate 240 Monate
0 % 25 %

Monatliche Zahlung

Gesamtkosten

Rückzahlung

Vor- und Nachteile eines Online Kredits

Vorteile:

  • Schnelle und effiziente Antragstellung: Die gesamte Kreditaufnahme kann online erfolgen, wodurch zeitraubende Banktermine vermieden und eine beschleunigte Bearbeitung ermöglicht wird.
  • Transparente Vergleichsmöglichkeiten: Vergleichsportale und die Webseiten der Kreditinstitute bieten eine unkomplizierte Gegenüberstellung von Konditionen unterschiedlicher Anbieter, sodass eine Auswahl des optimalen Angebots getroffen werden kann.
  • Flexible Vertragsgestaltung: Online-Kredite zeichnen sich häufig durch individualisierbare Laufzeiten und Zinssätze aus, die auf die Bedürfnisse des Kreditnehmers zugeschnitten werden können.

Nachteile:

  • Fehlende persönliche Beratung: Eine individuelle Beratung durch einen Bankangestellten entfällt. Rückfragen und die Klärung komplexer Sachverhalte können sich daher schwieriger gestalten.
  • Potenziell strengere Bonitätsprüfung: Online-Kreditgeber legen oftmals strengere Maßstäbe an die Kreditwürdigkeit (Bonität) des Kreditnehmers an, sodass Ablehnungen häufiger auftreten können.
  • Möglicherweise verdeckte Gebühren: Neben den ausgewiesenen Zinsen können zusätzliche Kosten wie Bearbeitungsgebühren, Kontoführungsgebühren oder Gebühren für eine vorzeitige Rückzahlung anfallen. Eine sorgfältige Prüfung aller vertraglicher Bestandteile ist daher unerlässlich.

Online-Kredit mit Partner beantragen: Worauf es zu achten gilt

Die gemeinsame Beantragung eines Online-Kredits mit einem Partner kann durchaus vorteilhaft sein und die Chance auf höhere Kreditsummen und bessere Konditionen erhöhen. Es ist jedoch unerlässlich, sich vorab gründlich über die damit verbundenen Verpflichtungen und die Auswirkungen auf die finanzielle Situation beider Partner zu informieren.

Gesamtschuldnerische Haftung
Bei der Aufnahme eines gemeinsamen Kredits ist zu beachten, dass beide Partner gesamtschuldnerisch haften. Dies bedeutet, dass im Falle einer Zahlungsunfähigkeit eines Partners der andere Partner in vollem Umfang für die Rückzahlung des Kredits verantwortlich ist. Daher ist es essenziell, die finanzielle Situation und Kreditwürdigkeit beider Partner offen und ehrlich zu besprechen und nur dann einen gemeinsamen Kreditantrag zu stellen, wenn beide Partner die finanziellen Verpflichtungen tragen können.

Klare Definition des Kreditbedarfs und der Verwendung
Vor der Beantragung eines Online-Kredits sollten beide Partner gemeinsam den Kreditbedarf und die Verwendung des Geldes klar definieren. Es ist ratsam, einen detaillierten Rückzahlungsplan zu erstellen.

Voraussetzungen für den Online Kredit

Die genauen Voraussetzungen für einen Online-Kredit können je nach Anbieter variieren. Im Allgemeinen gelten jedoch folgende Grundvoraussetzungen:

  • Volljährigkeit: Der Kreditnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Wohnsitz in Deutschland: Der Kreditnehmer muss seinen Wohnsitz in Deutschland haben.
  • Gutes Einkommen: Der Kreditnehmer muss über ein regelmäßiges und ausreichendes Einkommen verfügen, um die Kreditraten bedienen zu können.
  • Positive Schufa-Auskunft: Die Schufa-Auskunft des Kreditnehmers sollte keine negativen Einträge enthalten.
  • Bankkonto: Der Kreditnehmer muss ein Girokonto bei einem deutschen Kreditinstitut haben.
  • Staatsbürgerschaft: Je nach Kreditinstitut kann die deutsche Staatsbürgerschaft oder eine Aufenthaltsgenehmigung erforderlich sein.

Zusätzliche Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass: Zur Identitätsprüfung
  • Gehaltsabrechnungen: Als Nachweis des Einkommens
  • Wohnungsbescheinigung: Bei Mietern
  • Steuererklärung: Bei Selbstständigen

Zusammenfassung

Ein Online-Kredit kann eine bequeme und günstige Möglichkeit sein, sich Geld zu leihen. Der gesamte Prozess, vom Antrag bis zur Auszahlung, kann online abgewickelt werden und dauert oft nur wenige Tage. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Kredit in der Filiale können Online-Kredite zudem oftmals mit günstigeren Zinsen punkten.

Dabei lohnt es sich einen genauen Blick auf die jeweiligen Bedingungen zu werfen und herauszufinden, wo Sie den günstigsten Kredit für Ihre Ansprüche finden können. LoanScouter kann Ihnen dabei helfen, indem Sie hier einfach und effektiv unterschiedliche Online Kredite miteinander vergleichen können.

Wir sind die besten im Kreditvergleich

rating
4.76 von 5 basierend auf 87 Bewertungen
Andreas Linde
Geschrieben von
Andreas Linde hat mehr als 7 Jahre Erfahrung mit dem Kreditmarkt und weiß alles über den effektiven Jahreszinns, Annuitätendarlehen, Tilgungsdarlehen, Obligationen und andere relevante Begriffe, die mit Krediten zu tun haben.
LoanScouter > Online Kredit

Nachrichten